Stuschenko.net

Die Familienhomepage

Log der Seite

1

11.10.2018 / Australien II

 

Hanna bricht wieder nach Australien auf..

Der kurze Besuch von Johanna zur Hochzeit von Lena und Remo ist schon wieder zu Ende. Hanna bricht am 11.Oktober wieder nach Australien auf. Diesesmal plant sie länger dort zu bleiben.

Wir begleiten Sie an gewohnter Stelle.

2

14. / 22.09.2018 / Hochzeiti

 

Anna-Lena und Remo haben geheirattet.

Das Standesamt im kleinen Kreis am 14.9. war wunderschön; die Party am Abend für alle Freunde und bekannte rauschend.

Am 22.09. wurde im engsten Familienkreis auf Klostergut Besselich in Urbar bei Koblenz in Weiß geheiratet.

3

2018 / Australien-Abenteuer

 

Hanna ist Anfang März nach Australien aufgebrochen.

Johanna ist im März nach Australien aufge-brochen. Sie bleibt erst mal bis zur Hochzeit von Remo und Lena, die im Spetember 2018 stattfinden wird.

Begleitet sie zusammen mit uns hier auf der Seite (Wir über uns / Johanna)...

Wir beide haben uns 1984 auf einer Klassenfahrt am Rheinfall von Schaffhausen kennen und lieben gelernt. Zusammen haben wir uns unser Leben gebaut und sind nun schon seit über 30 Jahren Zusammen. Unsere Kinder wurden immer zweifelnd angesehen, wenn sie davon erzählt haben; für uns ist das aber ganz normal, dass wir es eine so lange Zeit miteinander aushalten.

 

1985 in Grindau bei ihrer Freundin

Die gemeinsame Geschichte beginnt also 1984 an Moni's 17 Geburtstag. Es funkte in Lindau am Bodensee auf unser gemein samen Abschlußfahrt der Schule. Wir hörten beide noch im gleichen Jahr mit der Schule auf und gingen beide in die Lehre. Ich hatte 1988 meinen Gesellen, Moni hatte es da nicht so leicht. Sie versuchte mehrere Jobs bis sie in einem Hotel als Restaurantfachfrau glücklich wurde. Ihren Abschluß machte Sie dann 1990. Ich war von '88 bis '90 in Stuttgart und wir beide führten eine Wochenendbeziehung. Ich wechselte 1990 von Stuttgart nach Hamburg und so zogen wir in Hamburg zusammen, in unsere erste gemeinsame Wohnung.

Mit den Kindern wuchsen auch unsere Wohnungen. Angefangen hat -wie gesagt- alles mit einer kleinen 2 Zimmer Wohnung in Hamburg Dulsberg. Unser kleines Reich. Als sich Anna-Lena ankündigte, zogen wir nach Hamburg Eidelstedt in eine 2 1/2 Zimmer Wohnung. Ein eigenes Kinderzimmer für Lena. Dort blieben wir dann bis Johanna auf die Welt kam. Dann ging es in eine 4 Zimmer Wohnung. Mit jeder neuen Wohnung verbesserten wir uns; erst der Stadtteil, dann die Lage. Und so kam es auch, dass

Wohnung Dulsberg 1990

wir uns sicher waren. Unsere nächste Wohnung ist ein eigenes Haus. Und so kam es dann auch im Sommer 2000. Unser eigenes Haus im Westerwald in der Nähe von Frankfurt/Main.Mit Sack und Pack zogen wir im Juli 2000 um. Von diesem Tag war erst einmal eine lange Zeit Stabilität in der Wohnungs-situation. Das Haus wurde immer mehr zum Heim in dem wir vier uns wohlfühlen. Jetzt ist mittlerweile die Zeit gekommen, wo die Kinder das Haus verlassen und auf ihren eigenen Beinen stehen.

Blick aus unser 2. Wohnung 1994
2015
2003 - weiter zu Monika

Wer jetzt noch Lust auf weitere Details aus unserem Leben hat, kann sich gerne auf der jeweiligen Seite tiefere Einblicke holen.

 

Klickt dazu einfach auf das entsprechende Bild links oder rechts.

 

Viel Spaß

2003 - weiter zu Udo